Über uns

Ludmila Skripkina

Als Kind wollte ich Kosmonautin werden. Ich war Teilnehmerin im Fallschirmspringer Verein in meiner Heimatstadt Leningrad. Die obligatorische 45 kg mit 13 Jahren hatte ich nicht. Ich steckte mir die Steine in die Jackentaschen, nähte sie in aller Eile zu und sprang. Einmal während des Fluges platzten die Taschen und damit die Hoffnung mindestens die Hälfte meines Lebens im Weltall zu verbringen.
Über viele Wege bin ich nun freischaffende Berliner Künstlerin, mit dem Diplom einer gelernten Schauspielerin. Am liebsten realisiere ich meine eigenen Projekte. Eins davon und das wichtigste für mich bis jetzt hieß ‚Prospekt Kosmonautov‘.

https://100grad.wordpress.com/2011/02/27/%E2%80%9Efrauen-aus-asien-erweisen-sich-als-individuen-mit-eigenem-willen%E2%80%9C/

 

 

Petra Klabunde

blau..rosa07© Petra Klabunde / HalbeStundeSound 17. Juni 2017 Todesstreifen des neuen Mauerparks 

https://www.youtube.com/channel/UCj1c6NUCZNxfviOvefex4Rg

https://soundcloud.com/user183259163

 

Regina Gyr

Ist ein Dinosaurier aus Zürich, der Schauspiel gelernt hat, und dann Theaterregie an der HFMT in Hamburg studierte. Sie arbeitet seit 2006 als freischaffende Regisseurin an verschiedenen freien Spielstätten. Als Ausgangspunkt ihrer Projekte steht immer ein gesellschaftspolitisches Thema. Ihre Arbeiten verstehen sich als direkte und riskante Kontaktaufnahmen mit dem Zuschauer. Abtauchen. Auftauchen.

Taucher

www.reginagyr.com